Dr. Alexander Schmidt, LL.M. (Birmingham)

Jahrgang 1979
verheiratet, zwei Kinder

1999 2005

Studium der Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung an der Universität Bayreuth

2002 2003
Masterstudium (LL.M. in Commercial Law) an der University of Birmingham (England)

2005 2008
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bayreuth

2008 2010
Rechtsreferendariat in Hamburg

2009
Promotion durch die Universität Bayreuth mit einer Dissertation zum Thema „Erfinderprinzip und Erfinderpersönlichkeitsrecht im deutschen Patentrecht von 1877 bis 1936“

2010 2013
Rechtsanwalt in der Sozietät Freshfields Bruckaus Deringer LLP in Hamburg

2013 2016
Notarassessor in Hamburg

2014
Abordnung an das Deutsche Notarinstitut in Würzburg

2016
Notariatsverwalter für das Amt des ausgeschiedenen Notars Peter Schlatermund

seit 2016
Notar in Hamburg
Aktenverwahrer für die Urkunden der aus dem Amt ausgeschiedenen Notare Detlef Lichtenauer und Peter Schlatermund

Herr Dr. Schmidt beurkundet in deutscher und englischer Sprache.